Autor: Stefanie Rieder-Haas | 18.04.18, 19:05

Wow - was für ein Start

Liebe Oachkatzl-Unterstützerinnen und -Unterstützer,

was für ein Start in die Finanzierungsphase war das! Als wir Oachkatzl-Eltern am Montag Abend unsere Projektseite öffneten, ist uns erstmal die Kinnlade runter geklappt. So viel Rückenwind hat sogar uns überrascht - uns als flinke, unbeschwerte Oachkatzl! Jetzt, na klar, werden wir euch hier so gut wie möglich auf dem Laufenden halten. Grad geht es rund bei uns. Es ist viel zu tun. Wir sind intensiv am Finalisieren unserer Nestsuche und kreisen dabei auch unser Hauptnest (Bauwagen) immer mehr ein. Wenn wir tatsächlich anfangen, unsere Nüsse zu vergraben, dann geben wir euch gleich Bescheid. So wisst ihr dann wo ihr uns findet. Eins wissen wir schon, wir suchen unser Nest in dem für uns schönsten Dof der Welt: Greiling.

Herzlichst,
Eure Oachkatzl-Eltern

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden