Projektübersicht

Im Rahmen der Oberbayerischen Kulturtage im Landkreis Miesbach im Jahre 2003 organisierten die Gründer von KulturVision bereits Offene Ateliertage, die großen Zuspruch fanden. Vermehrt wurde von Künstlern der Wunsch geäußert, eine Neuauflage durchzuführen.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Atelierbesuch, Ateliertage, KulturVision, Atelier, Kunst
Finanzierungs­zeitraum: 11.02.2020 03:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Mai 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Zusammen mit Kulturschaffenden des Landkreises wurde gemeinsam das Projekt „Offene Ateliertage 2020“ für den Landkreis Miesbach ins Leben gerufen, um die bildenden Künstler aus dem Landkreis der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler im ganzen Landkreis öffnen ihr Atelier für Interessierte an zwei Wochenenden im Mai 2020. Die Besucher können den Künstlern bei der Arbeit zusehen und sich mit ihnen über Kunst austauschen.

Zu den Offenen Ateliertagen wird ein Katalog erstellt, in dem jeder Künstler mit seinem Werk präsentiert wird. Auch die Gemeinden im Landkreis haben die Gelegenheit, sich als Kunstförderer vorzustellen. Der hochwertige Druck soll über die Veranstaltung hinaus ein Referenzwerk der Künstler im Landkreis bleiben. Es verschafft erstmalig einen nahezu vollständigen Überblick über die reichhaltige Kunst und Kultur im Landkreis.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Offenen Ateliertage 2020 ermöglichen die Begegnung zwischen Künstlern, ihrem Publikum und Auftraggebern (insb. Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Gemeinden, Privatpersonen). Auch in den Schulen werden Jugendliche animiert, den direkten Kontakt mit den Künstlern zu suchen. Die Besucher können den Künstlern bei der Arbeit zusehen und sich mit ihnen über Kunst austauschen. Durch solche direkten und informativen Kontakte soll das Interesse der Jugend und der Bevölkerung allgemein an Kunst geweckt und gefördert werden. Durch Kunst entsteht auf diese Weise Begegnung und Dialog. Darüber hinaus können die Kunstschaffenden ihr Netzwerk stärken und individuell ausbauen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Herausforderungen unserer Zeit benötigen Kreativität des Einzelnen. Insbesondere Jugendliche brauchen neben der reinen Wissensvermittlung intuitiven Zugang zu ihrem Potenzial. Die Kunst bietet die Möglichkeit, dieses Potenzial zu entdecken. Bei den Offenen Ateliertagen können einheimische Besucher aller Altersgruppen sowie Touristen den Künstlern im Landkreis Miesbach bei der Arbeit zuschauen, eigene Fähigkeiten und eigenes Interesse entdecken. Andererseits erfahren Künstler Wertschätzung und Anerkennung für ihre kreative Arbeit. Der Katalog vermittelt ein umfassendes Bild über das künstlerische Potenzial unserer Region.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Kosten für Erstellung und Druck des Katalogs sowie für Werbung für die Offenen Ateliertage können nur zum Teil durch Anzeigen und Eigenmittel gedeckt werden. Ihre Spende macht es möglich, dass die Ateliertag 2020 stattfinden können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein KulturVision – Verein zur Förderung des kulturellen Lebens im Landkreis Miesbach e.V.