Max Kalup

Nutzerbiographie

Stellvertretender Leiter des Kulturamtes Miesbach
Schlierseer Str. 16
83714 Miesbach
kalup@waitzinger-keller.de
08025 7000-0

Eigene Projekte (1)
Freilichttheater "Die Rumplhanni"

Freilichttheater "Die Rumplhanni"

Die Stadt Miesbach feiert heuer 100 Jahre Stadterhebung. (1918-2018). Ein zentrales Element der Festlichkeiten ist das Freilichttheater „Rumplhanni“ - ein Theaterstück von Traudl Bogenhauser nach dem Roman von Lena Christ. Regie führt Walter Kohlhauf („Der wuide Jaga von Gmund“, „Der Goggolori“, „Orff-Osterspiel“). Mehr

Fan (2)
15 Jahre Kulturarchiv für den Landkreis

15 Jahre Kulturarchiv für den Landkreis

Die Kulturzeitung „KulturBegegnungen“ soll digital archiviert und zugänglich gemacht werden. Die 30. Ausgabe erscheint im Herbst 2018. Damit dokumentiert die Zeitung die kulturelle Entwicklung des Landkreises in den letzten 15 Jahren. Mehr

Freilichttheater "Die Rumplhanni"

Freilichttheater "Die Rumplhanni"

Die Stadt Miesbach feiert heuer 100 Jahre Stadterhebung. (1918-2018). Ein zentrales Element der Festlichkeiten ist das Freilichttheater „Rumplhanni“ - ein Theaterstück von Traudl Bogenhauser nach dem Roman von Lena Christ. Regie führt Walter Kohlhauf („Der wuide Jaga von Gmund“, „Der Goggolori“, „Orff-Osterspiel“). Mehr

Aktivitäten (7)

6. Februar 2018, 12:49 Uhr

Max Kalup gefällt das Projekt 15 Jahre Kulturarchiv für den Landkreis.

23. Januar 2018, 12:13 Uhr

Es geht los! Das Projekt "Freilichttheater "Die Rumplhanni"" ist aktiv und kann nun von euch unterstützt werden.

23. Januar 2018, 12:12 Uhr

Es geht los! Das Projekt "Freilichttheater "Die Rumplhanni"" ist aktiv und kann nun von euch unterstützt werden.

11. Januar 2018, 08:54 Uhr

Max Kalup gefällt das Projekt Freilichttheater "Die Rumplhanni".

11. Januar 2018, 08:07 Uhr

Wir dürfen vorstellen: Freilichttheater "Die Rumplhanni" frisch erstellt von Max Kalup.

10. Januar 2018, 17:13 Uhr

Max Kalup gefällt das Projekt Freilichttheater "Die Rumplhanni".

10. Januar 2018, 17:13 Uhr

Max Kalup gefällt das Projekt Freilichttheater "Die Rumplhanni".