Projektübersicht

An der Mittelschule Miesbach soll die Möglichkeit geschaffen werden, kostenfrei gekühltes stilles oder mit CO2 versetztes Wasser zu beziehen und so die teuren und meist gesüßten Getränke zu vermeiden.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Miesbach, Mittelschule, Wasserspender
Finanzierungs­zeitraum: 05.02.2018 09:22 Uhr - 08.05.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Bis spätestens zum Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Die meisten Schülerinnen und Schüler trinken insgesamt während des Unterrichts oder in den Pausen viel zu wenig. Um sich mit Getränken zu versorgen, ist es meist üblich, teure und stark gesüßte Getränke zu kaufen. In unserer Gesellschaft ist der übermäßige Zuckerkonsum aber ein zunehmendes Problem. Hier möchte die Mittelschule mit einem Wasserspender gegenlenken. Die Möglichkeit, kostenlos, jederzeit gekühltes stilles oder mit CO2 versetztes Wasser zapfen zu können, würde von den meisten Schülern gern angenommen. Da die Stadt Miesbach die Kosten nicht übernehmen kann, haben wir uns zur Teilnahme am Crowdfunding-Projekt entschlossen und hoffen so diese wichtige Anschaffung zu ermöglichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist, allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, kostenlos gesundes Wasser zapfen zu können.
Zielgruppe sind die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Miesbach.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung des Projekts trägt zur Gesunderhaltung der Kinder und Jugendlichen bei. Außerdem wird mit dem Projekt erreicht, dass die Kinder unser wichtigstes Lebensmittel Wasser anders begreifen und verstehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird ausschließlich die Finanzierung eines Wasserspenders an der Mittelschule Miesbach ermöglicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Schulfamilie der Mittelschule Miesbach